Kooperation

Am 22. 2. 2013 wurde auf Grund einer Initiative von Dr. Zahir Nazary (ADAV Freiburg) ein Kooperationsabkommen zwischen den Medizinischen Fakultäten der Universitäten Freiburg und Balkh (Mazar il Sharif) abgeschlossen. Vorausgegangen waren etwa ein Jahr lang dauernde Verhandlungen zwischen DAAD und verschiedenen Universitäten, schließlich erklärte sich die medizinische Fakultät Freiburg zu einer Kooperation bereit.

Die Leitung des Projekts in Freiburg besteht aus:

  • Prof. Dr. Michael Wirsching
  • Prof. Dr. Wilhelm Bernhard Niebling
  • Prof. Dr. Michael Runge
  • Dr. Zahir Nazary vom ADAV
  • Anne-Maria Müller, Projektkoordinatorin

Kontaktadressen:

Ziel des Projekts ist die Ausbildung Afghanischer Ärztinnen und Ärzte und die Verbesserung der Lehre an der medizinischen Fakultät der Universität Balkh. Das ursprüngliche Ziel, die Unterrichtung afghanischer Ärzte und Ärztinnen in Mazar il Sharif durch Angehörige der Universität Freiburg wurde nicht verwirklicht. Statt dessen kommen zweimal jährlich zwanzig afghanische Ärztinnen und Ärzte für 10 Tage nach Freiburg, um Fortbildung in ihren Fachgebieten zu erhalten. Finanziert wird die Maßnahme vom DAAD. Eine Evaluation über den Erfolg dieser Fortbildung fand bisher nicht statt.

Sofern Sie Interesse an der Mitarbeit haben wenden Sie sich bitte an Frau Anne Maria Müller oder Dr. Zahir Nazary


© Afghanisch Deutscher Ärzteverein e. V.  ·  Spendenkonto: ADAV, Sparkasse Freiburg, BLZ 68050101, Konto-Nr. 2308638